Wenn Sie mit der Auswahl der Möbel für das Schlafzimmer beginnen, entscheiden Sie zunächst, wie viele Personen im Haus oder in der Wohnung wohnen und diesen Raum nutzen möchten. Was sind ihre Bedürfnisse, Alter, physikalische Parameter. Und natürlich, welches Budget möchten Sie für die Einrichtung Ihres Schlafzimmers ausgeben? Schlafzimmermöbel sollten die Einrichtungsgegenstände enthalten, die von jedem Bewohner des Hauses, das in diesem Raum schläft, ständig benötigt werden. Dies ist natürlich ein Bett (ohne das ein Schlafzimmer kein Schlafzimmer sein wird) sowie ein Kleiderschrank oder andere Möbel, in denen Kleidung aufbewahrt wird. Eine Frau braucht definitiv einen Nachttisch und einen Schminktisch. Achten Sie bei der Auswahl der Farbe und des Stils von Schlafzimmermöbeln darauf, dass alle Möbel, Oberflächen und dekorativen Elemente miteinander kombiniert werden.

Bett.


Ein Bett oder andere Möbel zum Schlafen ist das Hauptmerkmal eines jeden Schlafzimmers. Der Schlafbereich sollte für einen regelmäßigen und komfortablen Schlaf ausgelegt sein. Je nach Anzahl der Schlafbetten gibt es Einzel- und Doppelbetten sowie eineinhalb. Betten von modernen Möbelfabriken sind bequem und geräumig, nehmen aber viel Platz ein.

Das Bett muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Optimale Abmessungen für Komfort beim Schlafen.
  • Hochwertige Matratze. Die Wahl dieses oder jenes Matratzenmodells hängt von Ihren Wünschen und Ihrem Budget ab. Das Hauptmerkmal einer Matratze ist ihre Festigkeit.
  • Der Schatten des Kopfteils sollte in das Innere des Schlafzimmers passen.
  • Orthopädische Bettbasis. Es garantiert nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit für den schlafenden Körper.
  • Für einen kleinen Raum ist es besser, kein Bett zu bevorzugen, sondern Möbel zu verwandeln: ein Klappsofabett, ein Sesselbett, eine Klappstruktur.

Nachttische.


Der Nachttisch neben dem Bett schafft den notwendigen Komfort im Schlafzimmer und ist daher ein typisches Merkmal vieler Wohnungen. Diese Nachttische sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, ganz zu schweigen von Farben und Dekor. Beachten Sie bei der Auswahl eines Möbelstücks für ein Schlafzimmer wie einen Nachttisch Folgendes

Kommode.


In den Schlafzimmern schlafen die Menschen nicht nur, sondern ziehen sich auch um. Daher sind in diesem Raum normalerweise Möbel zur Aufbewahrung von Kleidung und Schuhen vorhanden. Neben Kleiderschränken und Beistelltischen finden Sie in den Schlafzimmern Kommoden. Die Kommode sollte nicht zu sperrig sein (in diesem Fall stört sie andere Innenausstattungsteile), sodass nur kleine Gegenstände darin aufbewahrt werden und für größere Schränke. Eine Kommode in hellen Farbtönen ist eine vielseitige Lösung, die in fast jeden Innenraum passt.

Kleiderschrank.


Schlafzimmer Kleiderschränke gibt es in einer Vielzahl von Designs und Formen:

Ecke. Eine gute Option für kleine Räume. Diese Schränke werden oft mit anderen Möbeln für das Schlafzimmer, das Wohnzimmer usw. gebündelt.
Eingebettet. Entworfen für die Platzierung in Nischen (die in vielen russischen Wohnungen verfügbar sind, aber nicht genutzt werden). Der Einbauschrank kann nicht vollständig gekauft werden, aber Sie können es selbst tun, indem Sie die Wandnische mit Türen und Regalen der erforderlichen Länge ausstatten – die Wände der Nische spielen die Rolle der Seitenwände des Schranks.


Eng. Ein solcher Kleiderschrank passt in jeden Raum, auch in den engsten. Wie auch immer, Sie sollten die Abmessungen des Schranks vor dem Kauf messen und im Voraus überlegen, wo er stehen wird.
Schlafzimmermöbel sollten nicht nur von hoher Qualität und komfortabel sein, sondern auch attraktiv. Wenn das gesamte Set in einem einzigen Stil gestaltet ist, der dem Stil des Raums entspricht, ist der Innenraum harmonisch und komfortabel und fällt nicht auseinander. Auf den Fotos unten sehen Sie erfolgreiche und interessante Beispiele für Schlafzimmerdesign mit einer Suite mit vollem Schlafzimmer.

Tabelle.

In großflächigen Schlafzimmern können Sie nicht nur die notwendigsten Möbel, sondern auch zusätzliche Möbel platzieren, um Komfort im Raum zu schaffen. Ein Tisch wird oft als solches Möbel verwendet.

Tische für Schlafzimmer und Wohnzimmer können unterschiedlich gestaltet sein:

  • niedriger Couchtisch;
  • Klapptisch (der bei Bedarf gelegentlich ausgelegt wird und meistens zusammengebaut verwendet wird);
  • ein gewöhnlicher Tisch (sie stellten einen Computer darauf, Blumenvasen und alles, was im Schlafzimmer benötigt wird).
  • Der Tisch kann zusammen mit anderen Möbeltypen verkauft werden. In diesem Fall passt er garantiert in die Raumumgebung und zieht keine unangemessene Aufmerksamkeit auf sich.